Strict Standards: Redefining already defined constructor for class ftp_base in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php on line 58

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class ftp in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp_ext.php on line 10

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.permissions.php on line 860

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/ftp/class.ftp.php:58) in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/function.global.php on line 1063
allmega - sinnvolles leben » Forum » Aussteigen am Bauernhof » Der Bauernhof ist Realität!

allmega - sinnvolles leben


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Willkommen Gast! (Neue Beiträge)
Forum



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Seiten (2): 1, 2

 Ersten ungelesenen Beitrag anzeigen

#11 03.04.2010, 19:37
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Wenn da die Bürokratie nicht wäre, ginge vieles schneller, leichter,ect...

So ein kurzes update:

Habe mit dem Bürgermeister telefoniert und erfahren, dass das Wassser von der Trockenlegung kostenfrei eingeleitet werden darf.

Habe versucht, Angebote zu erhalten von Kanalanschluß-Unternehmen.

Fazit: Internet Anfragen werden selten beantwortet, ca. 50%

Telefonisch gestaltete sich dies etwas besser.

Habe nun einen Groß/Einzelhändler im Nachbardorf für Material, welcher mir auch ein Unternehmen empfohlen hat.

Zu diesem Unternehmen habe ich noch eine Anfrage bei einem anderen Unternehmer gestellt, um einen Vergleich zu haben.

Beide sollten bis Di ein Angebot abgegeben haben.

Di werde ich mit meinem Pa zum Hof fahren und dort eine Küche einstellen...

Des Weiteren, ist auch eine Besichtigung von den Unternehmern geplant.

Also, ab nächster Woche vielleicht wieder Neues, auf diesem Kanal...
‘ “

#12 07.04.2010, 10:41
Aussteiger2 Abwesend
Administrator


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 27


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Aussteiger ist zur Zeit am Bauernhof! Von gestern auf heute, hat er die erste Nacht als echter hardcore Aussteiger verbracht Grinning

Das Wasser ist ausgeschaltet Disappointed Aber es gibt einen Bach.
Strom gibts auch nicht Disappointed Deswegen wird sein Handy auch bald nicht mehr tun.
Klo sowieso nicht Disappointed
Mobil ist er auch nicht Disappointed Außer mit dem Fahhrad. (und das hat einen Patschen)

Aber er klingt recht glücklich!
Ich werde demnächst auf Besuch kommen und Fotos von den Fortschritten posten.
‘ “

Werbung


#13 07.04.2010, 20:54
Pimper Abwesend
Aushilfsadmin


Dabei seit: 31.01.2010
Beiträge: 335


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Bin schon irre neugierig! Lass ihn schön grüßen!
‘ “

#14 13.04.2010, 15:19
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Danke für die Grüße

So, da bin ich sogar online ohne Strom und Klo!

Glücklich wird man, wenn man seine Projete (Wünsche) in die Realität umsetzt.

Zuvor sollte man sich seiner Wünsche genau bewußt werden.

Daran scheitern die Meisten, weil ihnen zu viele Dinge im Kopf rumschwirren.

Also, ich bin auch glücklich, weil ich so viel mentale und familiäre Unterstützung erhalte.

Leider hat der Installateur sein Auto Schrott und kann erst später mit dem Projekt beginnen.

Strom ist in Form von einem Generator vorhanden, jedoch aus Kostengründen laß ich ihn noch nicht laufen.

Lade meine Handy's in der Tankstelle wo ich gerade tippe.

Hier gibt es eine Dusche für Fernfahrer für 2,20€, Essen ist auch o.K., und Fernseher hat es auch.

Tageszeitung sei noch zu erwähnen.

Bis jetzt getätigte Arbeiten:

Haustür und Fenster mit Holzschutz gestrichen
Bad/Wc komplett geräumt und den nassen Putz abgeklopft
Dach notdürftig geflickt
Innenhof von kleinen Bäumen und Gestrüpp befreit
Außenwände von nassem Putz befreit
Dachrinnen gesäubert und notdürftig geflickt
Schornsteinfeger Sigi hat das o.K gegeben für die Befeuerung
Fahrrad fährt mit Nachbarschaftshilfe ( Fahrradpumpe, es läßt noch etwas Luft)

Ein wenig geputzt hab ich auch schon...

Fotos kann ich leider nicht hier einspeisen, kommen später.
Leider werden es wohl nicht so viele werden, wegen Batterieschwächen, Ladegerät.

Ich bin also voll in dem Element des Mannes und mache, was eben geht mit den möglichen am Hof vorhandenen Werkzeugen.

Am Sonntag hoffe ich auf ein Quad mit Strassenzulassung für 2 Personen, was meine Mobilität enorm erweitern wird.

Ein Besuch in dem Thermenbad im nächsten Dorf ist dann geplant.

Ich halte also die Stellung und baue sie weiter aus.
‘ “

#15 13.04.2010, 19:28
Pimper Abwesend
Aushilfsadmin


Dabei seit: 31.01.2010
Beiträge: 335


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Respekt, was Du schon alles gemacht hast und mit welchem Optimismus Du scheinbar an die Thematik rangehst! Ich habe auch ein Haus umgebaut und kann mir daher die vielen Probleme vorstellen. Manchmal verzweifelt man, aber insgesamt ist es total befriedigend - man freut sich über jedes erledigte Stückchen.
‘ “

#16 15.04.2010, 17:49
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Vielen Dank der vielen aufmunternden Worte, kann sie nicht genug hören, von allen Seiten.

Ist manchmal ganz schön öde, vor allem Abends.

Habe jedoch heute meine Nachbarin Olga 69 Jahre kennengelernt und sie scheint sehr einsam.
Werde ihr gleich bei ihrem PC Problem helfen, wenn ich kann.

Und da hat sie auch schon angerufen und gefragt, ob ich Hunger hätte, also eine sehr fürsorgliche liebe Dame.

Leider hatte ich gerade eine Quatro Pizza und kann fast rollen, ohne Fahrrad.

Habe mir heute bei einer Hausräumung eine Fahrradpumpe, Radio, Fahrradwanderkarte der Umgebung, ein paar Bücher, besorgt.

Der vermutete Putz war Sand in mehreren Körnungen und eher nicht zu gebrauchen.

Habe mich jetzt endgültig für ein Microcar entschieden und das Quad gestrichen.

Habe gerade eine schöpferische Phase, weil meine zarten Hände die schwere Arbeit nicht mehr gewohnt sind (Schwielen, Blasen...)

Die Fotos müssen noch etwas warten, aber kommen nach.
‘ “

#17 26.04.2010, 19:34
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Inzwischen sind 2 Bäme gefällt und zerkleinert.
Die Hand wieder verheilt.
1 Pannschaufel und etwas Werkzeug von der Hofauflösung.
1 Paar neue Curvingski oder wie man das schreiben mag.
Dispensionsanstrich, Leim, ect...
Putzlatte mit Wasserwaage.
Das Erdloch in der kleinen Küche ist jetzt ca. 1 m ausgeschachtet.
Bäume vom Hühnerstall entfernt.
Dorfhofverkauf besucht und eingekauft
Naturbadesee angesehen.
Storch erschreckt und gefilmt.

Im Dorf hab ich mich erstmal gut eingelebt und wurde mehrmals zum Essen und duschen eingeladen.
Olga hat mich Patricia vorgestellt und dann lernte ich den alleinerziehenden Vater Ernst kennen.

Ernst sägte die Bäume um und ich benötigte 2 Tage um das Holz einzulagern.
Fotos werden z.Z. noch nicht geladen,?

1 Versuch mach ich jetzt wohl noch...
‘ “

#18 26.04.2010, 19:35
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246



#19 26.04.2010, 19:40
Aussteiger Abwesend
Mitglied


Dabei seit: 08.02.2010
Beiträge: 1.246


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
1 Versuch mach ich jetzt wohl noch...
Dieser Beitrag wurde 1
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
mal editiert, das letzte Mal am 26.04.2010, 19:40 von Aussteiger. ‘ “

#20 05.01.2015, 20:43
Brummbär Abwesend
Mitglied

Dabei seit: 15.12.2014
Beiträge: 1


Betreff: Re: Der Bauernhof ist Realität!
Schöne Grüße an den Bauern.Falls euer Projekt noch immer am Laufen ist und Bedarf besteht,würde ich(handwerklicher Allrounder und gelernter Fleischer)gerne tatkräftig dabei mitwirken.Autarkie,vor allem was Ernährung und Energieversorgung anbelangt,wird in der Zukunft maßgeblich und unumgänglich sein.Ich finde es gut und löblich wenn da jemand mit gutem Beispiel voran geht.Also;Ich wäre ohne Weiteres bereit,mein altes Leben aufzugeben,um bei einer Gruppe konsequenter Selbstversorger mitzuarbeiten.
‘ “


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Seiten (2): 1, 2



Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Alle Zeitangaben in GMT +01:00.
Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00aa78c/allmeganeu/classes/class.language.php on line 225
Aktuelle Uhrzeit: 13:45.